Die größte Insel Deutschlands ist Rügen
Die Halbinsel Darss-Zingst auch als Fischland bekannt.
Die Hansestadt Stralsund, auch bekannt als das Tor nach Rügen
Die Insel Usedom besitzt lange Strände
Universitäts -und Hansestadt Greifswald.
Die Mecklenburgische Schweiz besteht zu 19 Prozent aus Wald und 10 Prozent aus Wasser.
Zu Schwerin gehört das Schloss genauso wie der Schweriner See.
Die Mecklenburgische Seenplatte mit einer Gewässerfläche von fast 52000 Hektar.