Eine Collage von Rügen.
09.02.2016

Ferien an der Ostsee


Mecklenburg-Vorpommern,

von großer Industrie weitgehend unberührt und das am dünnsten besiedelte Bundesland, präsentiert sich dem Besucher als eine Ansammlung verschiedenster Idyllen.
Das Schweriner Schloss im Frühjahr

Riesige Ackerflächen, zahllose wild- und pilzreiche Wälder, hunderte klarer Seen, versteckte Tümpel und Teiche sowie Kopfsteinpflasterstraßen und Alleen, beinahe so alt wie die Kleinstädtchen prägen den Charakter eines wunderbaren Bundeslandes.

Ergänzt wird dieser Eindruck von monumentalen Kirchenbauten mit jahrhundertealtem Geläut, malerischen Märchenschlössern und ihnen prunkvoll nachempfundenen Herrenhäusern sowie endlosen Wiesen, Wiesen mit "Massen von Butterblumen, groß wie Teetassen". Lassen Sie sich verzaubern von Mecklenburg-Vorpommern, seiner Landschaft und seinen Bewohnern!

Neu im Ostseebad Binz:

Ab sofort können Sie sich in unserem modernen Wellnessbereich im "bel-vital" verwöhnen lassen!

Kommen Sie uns besuchen und seien Sie unser Gast, wir freuen uns auf Sie!

Unsere Empfehlung

Frontansicht, Residenz bel-Vital, Binz

Ostseebad Binz: Residenz "bel-vital"


Komfortferienwohnungen für 2-6 Personen
mit 42-106 qm teilweise Ostseeblick, Strandentfernung 80 m Solarium, Saunalandschaft (Finnische Sauna, Dampfbad und Erlebnisduschen)
Saison Aab 42,- €
Saison Bab 65,- €
Saison Cab 85,- €
Saison Dab 99,- €











Frontansicht, Villa Kranich, Binz

Ostseebad Binz: "Villa Kranich"

großzügige 3-Raum-Wohnungen 5 Gehminuten zu Strand, Seebrücke und Promenade Sauna, Fahrradkeller, komfortable Ausstattung
Saison A49,- €
Saison B75,- €
Saison C85,- €
Saison D109,- €











Frontansicht, Wohnpark Hamburg, Binz

Ostseebad Binz: "FeWo's Zinglingstraße"

großzügige 2-Raum-Wohnungen 5 Gehminuten zu Strand, Seebrücke und Promenade kostenfreie PKW-Stellplatz am Haus, gemütliche Ausstattung
Saison A35,- €
Saison B55,- €
Saison C75,- €
Saison D89,- €











Frontansicht, Appartementhaus Goor, Lauterbach

Lauterbach: Appartementhaus Goor

Die geräumigen und luxuriös eingerichteten Appartement mit einer Größe von 46m² bis 130m² Hauseigener Segelkurs um sich mit dem Segeln auf der Ostsee vertraut zu machen auch für behinderte Gäste
2-Raum119,- €
3-Raum159,- €
Penthouse209,- €











Frontansicht, Ferienpark Seedorf, Sellin

Ostseebad Sellin: Ferienpark Seedorf

idyllische Lage, direkt am Neuensiner See komfortable, kinderfreundliche Ferienwohnungen bis zu 8 Personen Spielplatz, Billardraum, Bäcker
Saison Aab 36,- €
Saison Bab 49,- €
Saison Cab 65,- €
Saison Dab 82,- €










Nicht nur die Ostseeküste hat viele spannende und schöne Ziele zu bieten, sondern auch die Mecklenburgische Seenplatte. Bei über 200 Seen und etlichen Flüssen können Sie einen wundervollen Urlaub erleben. In der Natur können Sie beeindruckende Wälder finden, Seen die sehr sauber sind, mit einer Sicht bis zum Grund, einer hübschen blauen Farbe oder einer Tiefe bei der Sie sogar Ihre Taucherausrüstung bräuchten. Viele Wälder haben ausgewiesene Wanderpfade und Wege zu bieten für einen Rundgang inmitten der Natur. In vielen Gegegenden Mecklenburg Vorpommerns können Sie den Pflanzen -und Tierreichtum Deutschlands bewundern. Es gibt nahe der Hansestadt Anklam Otter in freier Wildbahn zu sehen, einige einheimische Vögel zu bestaunen auf der Insel Rügen in riesigen Schwärmen z.B. Schwäne, Gänse, Enten und manchmal auch Kraniche. In Naturmuseum Waren Müritz können Sie die landestypischen Vögel, Säugetiere und Fische kennenlernen. Dort mussten Zäune errichtet werden um die Fische vor den frei herumlaufenden Ottern zu beschützen, welche in den Seefischaquarien eine schnelle und günstige Nahrungsquelle sahen. Die Mecklenburgische Seenplatte ist eine der größten Seenlandschaften Deutschlands und zu jeder Jahreszeit hübsch anzusehen. Entstanden ist sie bei der letzten Eiszeit, als die Moränen sich zurückzogen und das Gletschereis zu schmelzen begann. Daraus formten sich auf einem 240 Kilometer langen und 30 Kilometer langen Streifen 8 Seen mit über 10 km² und 12 Seen mit über 5 km² Fläche, auch Großsenland genannt. Dazu kommen dutzende Seen mit über 2km² Fläche. An der Ostseeküste gibt es Steilküsten aus Kreide, Naturschutzgebiete mit vielen verschiedenen Vogelsorten und Wild (Rotwild und Dammwild). In Putbus, der weißen Stadt auf Rügen gibt es sogar weiße Hirsche, welche nicht immer im Putbuser Schlosspark bleiben, sondern auch in anderen Regionen Rügens gerne zu sehen sind. In der Stadt Binz hingegen, dem Ostseebad, sind Kaninchen die vorrangige Spezies, neben den Menschen. Sie befinden sich auf den Dünen, Spielplätzen und sonstigen Grünflächen über die gesamte Stadt verteilt. Auf dem Darß sieht man hingegen etliche Pferde, Waldstücke und Beeren.


Größere Kartenansicht
© by Insel und mehr Touristik GmbH